KONZEPTION / WISS. LEITUNG

PROF. DR. HEINZ SCHÜRMANN

INDIVIDUELLE STUDIENREISEN


Natur + Kunst   Literatur + Landschaft

Architektur + Entwicklung   Kontakte + Begegnung Religion + Inspiration   Erleben + Genießen


Stand:

01.10.2017

    

geocultur

Impressum

Begegnung mit dem alten Königsberger Gebiet

SARMATISCHE LANDSCHAFTEN  –  auf den Spuren Johannes Bobrowskis im

nördlichen Ostpreußen (mit Schiff und Bus)

5.-14. Okt. 2017  zus. mit der Academia Baltica

Studienreise durch das heute russische und litauische Gebiet (mit Memelland inkl. Kurischer Nehrung)

  1. An- und Abreise mit Fähre Kiel-Memel/Klaipeda-Kiel
  1. Lebendige Vergangenheit – lebendige Gegenwart auch abseits der Hauptrouten: fast vergessene Dörfer und Städte, backsteingotische Kirchen und Burgruinen, verfallende Gutshöfe, legendäre Künstlerkolonien, mythische Naturlandschaften und das Welterbe Kuri-sche Nehrung im heute russischen und litauischen Gebiet des alten Ordenslandes. Kontakte vor Ort und regionale Literatur.

→ Fähre Kiel-Memel/Klaipėda (Üb an Bord) – Memel (Üb) – Heydekrug – Willkischken –Tilsit – Insterburg (3 Üb) – Gumbinnen – Wehlau – Tapiau – Gerdauen – Norkitten – Gut Parnehnen – Trakehnen – Rominter Heide – Gilge am Haff – Labiau – Königsberg (2 Üb) – Palmnicken/Samland – Rossitten/Kurische Nehrung – Nidden/Kur. Nehrung (Üb) – Fähre Memel-Kiel (Üb)

  1. Reisepreis: 1.719 € im DZ (inkl. Visum), EZ-Zuschlag (Hotel) 180 €
  2. Einzel-/Außenkabine etc. auf Anfrage